Good to Know Database

Alternativer Ping Scan mit ping und arping


Wenn Sie nmap auf Ihrem Linux-System nicht installiert haben, aber dennoch einen Ping Scan durchführen wollen, hilft Ihnen der folgende Einzeiler weiter. Bei dem folgenden Befehl werden alle IP-Adressen aus dem Adressbereich von 192.168.10.1 bis 192.168.10.254 mittels ping überprüft und nur erreichbare IP-Adressen angezeigt.

georg@ubuntu1004:~$ for i in $(seq 254); do ping -q -I eth0 -c 1 192.168.10.${i} >/dev/null; if [ $? -eq 0 ]; then echo "192.168.10.${i}"; fi; done
192.168.10.1
192.168.10.2
[...]

Da manche System nicht auf einen ICMP Echo Request antworten, können Sie wie folgt auch einen ARP Ping Scan durchführen.

georg@ubuntu1004:~$ for i in $(seq 254); do sudo arping -q -I eth0 -c 1 192.168.10.${i}; if [ $? -eq 0 ]; then echo "192.168.10.${i}"; fi; done
192.168.10.1
192.168.10.2
[...]


Dieser Eintrag wurde am 23.05.2010 erstellt und zuletzt am 26.02.2011 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_7_982.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer