Good to Know Database

Linux Boot CD/DVD abspecken


Wenn Sie das ISO-Image einer Linux Boot CD/DVD um unnötige Dateien abspecken wollen, damit die Dateigröße verringert wird, können Sie dies unter Linux wie folgt durchführen. Im folgenden Beispiel soll die c't 2/10 Heft-CD soweit abgespeckt werden, dass nur noch Desinfec't 8 in dem neu erstellten ISO-Image enthalten ist.

Zuerst mounten Sie die Boot CD/DVD oder falls vorhanden das ISO-Image.

[root@centos5 ~]# mount -t iso9660 /dev/hda /mnt

[root@centos5 ~]# mount -o loop ct_2_10.iso /mnt

Danach erstellen Sie ein temporäres Verzeichnis für die Dateien die Sie im neuen ISO-Image benötigen.

[root@centos5 ~]# mkdir ~/newiso

Kopieren Sie jetzt alle benötigten Verzeichnisse und Dateien aus /mnt in das erstellte Verzeichnis ~/newiso. Im Fall der c't 2/10 Heft-CD kopieren Sie die folgenden Verzeichnisse und Dateien.

[root@centos5 ~]# cp -a /mnt/EFI/ /mnt/isolinux/ /mnt/LiveOS/ ~/newiso/

Anschließend können Sie die Boot CD/DVD beziehungsweise das ISO-Image wieder aushängen.

[root@centos5 ~]# umount /mnt

Zum Schluss erstellen Sie das ISO-Image mit den Dateien aus dem Verzeichnis ~/newiso

[root@centos5 ~]# mkisofs -o ~/desinfect8.iso -b isolinux/isolinux.bin -c isolinux/boot.cat -no-emul-boot -boot-load-size 4 -boot-info-table -J -R -V "Desinfect-8" ~/newiso/


Dieser Eintrag wurde am 10.03.2010 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_7_898.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer