Good to Know Database

Komprimierte Textdateien anzeigen und durchsuchen


Wenn Sie zum Beispiel Logdateien komprimiert archivieren, helfen Ihnen die Befehle zcat, zless, zmore, zgrep und zegrep diese direkt anzuzeigen oder zu durchsuchen. Die Funktion der Befehle entspricht den Befehlen cat, less, more, grep und egrep, jedoch können die z-Befehle komprimierte .gz-Dateien verwenden ohne dass Sie diese vorher entpacken müssen.

Der Befehl zcat gibt den kompletten Dateiinhalt auf der Standardausgabe aus.

[georg@centos5 ~]$ zcat dateiname.gz

Durch die Option -f zeigt zcat auch unkomprimierte Textdateien an.

[georg@centos5 ~]$ zcat -f dateiname

Die Befehle zless und zmore zeigen ebenfalls den Dateiinhalt an, jedoch wird die Datei seitenweise ausgegeben und Sie können durch die Ausgabe scrollen.

[georg@centos5 ~]$ zless dateiname.gz

[georg@centos5 ~]$ zmore dateiname.gz

Wenn Sie nach einem bestimmten Suchmuster in der komprimierten Textdatei suchen wollen, helfen Ihnen die Befehle zgrep und zegrep weiter.

[georg@centos5 ~]$ zgrep "Suchmuster" dateiname.gz


Dieser Eintrag wurde am 31.05.2009 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_7_634.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer