Good to Know Database

Nmap: Einen IPv4-Pingscan durchführen


Wenn Sie wissen wollen, welche IPv4-Adressen bereits belegt sind oder welche IPv4-Geräte sich in Ihrem Netzwerk befinden, können Sie mit Nmap einen sogenannten Pingscan durchführen. Dabei wird zu allen IPv4-Adressen eines Subnetzes ein Ping (ICMP Echo Request) gesendet und die Antworten ausgewertet.

Für einen einfachen IPv4-Pingscan starten Sie Nmap mit der Option -sP und der Netzwerkadresse. Im folgenden Beispiel werden alle IPv4-Adressen im Netzwerk 192.168.10.0 überprüft (192.168.10.0 - 192.168.10.255).

[root@centos5 ~]# nmap -sP 192.168.10.0/24

Starting Nmap 4.11 ( http://www.insecure.org/nmap/ ) at 2009-02-20 19:25 CET
Host server.home.lan (192.168.10.1) appears to be up.
MAC Address: 00:19:D1:64:64:FA (Unknown)
[...]
Host switch.home.lan (192.168.10.254) appears to be up.
MAC Address: 00:E0:7D:0C:01:A2 (Netronix)
Nmap finished: 256 IP addresses (7 hosts up) scanned in 7.887 seconds

Wie Sie sehen, wurden hier die IPv4-Adressen bereits mit hilfe des Domain Name System (DNS) aufgelöst. Wenn Sie dies nicht benötigen, können Sie diese Funktion mit der zusätzlichen Option -n abschalten.

[root@centos5 ~]# nmap -sP -n 192.168.10.0/24

Starting Nmap 4.11 ( http://www.insecure.org/nmap/ ) at 2009-02-20 19:27 CET
Host 192.168.10.1 appears to be up.
MAC Address: 00:19:D1:64:64:FA (Unknown)
[...]
Host 192.168.10.254 appears to be up.
MAC Address: 00:E0:7D:0C:01:A2 (Netronix)
Nmap finished: 256 IP addresses (7 hosts up) scanned in 3.836 seconds

Hinweis: Sollte ein Client nicht mit einem ICMP Echo Response antworten (zum Beispiel wegen einer Firewall) oder wärend des Pingscans nicht mit dem Netzwerk verbunden oder ausgeschaltet sein, kann dieser natürlich nicht von Nmap gefunden werden.


Dieser Eintrag wurde am 20.02.2009 erstellt und zuletzt am 13.04.2011 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_7_512.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer