Good to Know Database

Ubuntu 8.10: Passwort des privilegierten Benutzers zurücksetzen


Hinweis: Die folgende Anleitung bezieht sich auf Ubuntu 10.04, Ubuntu 9.10, Ubuntu 9.04 und Ubuntu 8.10.

Während der Installation von Ubuntu muss ein Benutzer eingerichtet werden, welcher mit privilegierten Rechten ausgestattet ist. Das heißt, sein Passwort ist zugleich für Administratoraufgaben gültig. Haben Sie das Passwort Ihres privilegierten Benutzers vergessen, können Sie dieses wie folgt ändern.

Hinweis: Sollten Sie den Root-Account wie unter http://www.gtkdb.de/index_7_449.html beschrieben aktiviert haben, können Sie über diesen das Passwort des privilegierten Benutzers ändern. Haben Sie jedoch auch das Root-Passwort vergessen, müssen Sie eine andere Methode zum Zurücksetzen der Passwörter verwenden.

Um das Passwort des privilegierten Benutzers zu ändern, starten Sie Ubuntu im Recovery Mode. Wählen Sie dazu im Bootmenü einfach den Eintrag mit dem Vermerk (recovery mode) aus. Im Recovery Menu wählen Sie die Option root - Drop to root shell prompt aus und drücken die Enter-Taste.

Hinweis: Sollten Sie den Root-Account aktiviert haben, müssen Sie jetzt das entsprechende Passwort eingeben. Wurde dem Root-Benutzer kein Passwort vergeben, startet die Shell direkt.

Rufen Sie jetzt den Befehl passwd mit dem Benutzernamen auf um das Passwort zu ändern.

root@ubuntu810:~# passwd georg

Bevor Sie das System neu starten, sollten Sie mit sync den Dateisystempuffer auf die Festplatte schreiben.

root@ubuntu810:~# sync
root@ubuntu810:~# shutdown -r now

Jetzt können Sie sich mit dem neuen Passwort am System wieder anmelden.


Dieser Eintrag wurde am 10.01.2009 erstellt und zuletzt am 22.02.2012 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_34_460.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2014 by Georg Kainzbauer