Good to Know Database

Dateien und Verzeichnisse kopieren


Der Befehl cp (copy) kopiert Dateien und Verzeichnisse an eine andere Stelle. Wenn Sie nur eine Datei oder ein Verzeichnis kopieren, können Sie als Ziel einen anderen Datei- beziehungsweise Verzeichnisnamen angeben. Anderenfalls müssen Sie ein Zielverzeichnis angeben, in welches die Dateien beziehungsweise Verzeichnisse mit ihrem ursprünglichen Namen kopiert werden.

Die Datei dateiname können Sie mit dem folgenden Befehl in Ihren persönlichen Ordner kopieren.

[georg@centos5 ~]$ cp dateiname ~/

Wenn Sie zusätzlich zum Zielverzeichnis einen Dateinamen angeben, wird die Datei beim Kopieren umbenannt.

[georg@centos5 ~]$ cp dateiname ~/neuerdateiname

Mehrere Dateien können wie folgt direkt in ein Verzeichnis kopiert werden.

[georg@centos5 ~]$ cp dateiname1 dateiname2 dateiname3 ~/

Wollen Sie ein Verzeichnis kopieren, welches auch Unterverzeichnisse oder Dateien enthält, sollten Sie die Option -R angeben damit die Unterverzeichnisse und die enthaltenen Dateien kopiert werden.

[georg@centos5 ~]$ cp -R quellverzeichnis zielverzeichnis

Sollen beim Kopieren die Besitzer- und Gruppen-Informationen, die Zugriffsrechte, die Erstellungs-, Modifikations- und Zugriffsdaten erhalten bleiben, verwenden Sie die Option -a.

[georg@centos5 ~]$ cp -a quellverzeichnis zielverzeichnis

Die Option -f sorgt dafür, dass eine bereits existierende Datei überschrieben wird.

[georg@centos5 ~]$ cp -Rf quellverzeichnis zielverzeichnis

Alternativ zur Option -f können Sie auch die Option -i verwenden. In diesem Fall wird vor dem Überschreiben einer bereits vorhandenen Datei eine Sicherheitsabfrage angezeigt.

[georg@centos5 ~]$ cp -Ri quellverzeichnis zielverzeichnis

Sollen bereits existierende Dateien nicht überschrieben werden, verwenden Sie die Option -u.

[georg@centos5 ~]$ cp -Ru quellverzeichnis zielverzeichnis

Die Option -x verhindert beim rekursiven Kopieren (-R) das kopieren von Dateien welche sich auf einem anderen Dateisystem befinden als das Quellverzeichnis.

[georg@centos5 ~]$ cp -Rx quellverzeichnis zielverzeichnis

Weitere Informationen zu cp finden Sie in der Manpage.

[georg@centos5 ~]$ man cp


Dieser Eintrag wurde am 08.01.2009 erstellt und zuletzt am 18.05.2009 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_7_455.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer