Good to Know Database

Datei- und Verzeichnisinformationen auslesen


Mit dem Befehl stat können Sie die folgenden Informationen über eine Datei oder ein Verzeichnis auslesen.

- verwendeter Speicherplatz
- Allozierte Blocks
- Blockgröße
- Dateityp
- Gerätenummer des Dateisystems auf dem sich die Datei beziehungsweise das Verzeichnis befindet
- verwendete INode-Nummer
- Anzahl der Hard-Links
- Zugriffsrechte
- Benutzer ID und Name
- Gruppen ID und Name
- Datum des letzten Zugriffs
- Datum der letzte Modifikation
- Datum der letzte INode-Änderung

Beim Aufruf von stat müssen Sie nur den Datei- oder Verzeichnisnamen als Argument übergeben.

georg@ubuntu810:~$ stat .bashrc
  File: „.bashrc“
  Size: 3115       Blocks: 8          IO Block: 4096   reguläre Datei
Device: 806h/2054d Inode: 554883      Links: 1
Access: (0644/-rw-r--r--)  Uid: ( 1000/   georg)   Gid: ( 1000/   georg)
Access: 2008-11-14 20:16:26.000000000 +0100
Modify: 2008-11-14 20:09:09.000000000 +0100
Change: 2008-11-14 20:09:09.000000000 +0100


Dieser Eintrag wurde am 08.01.2009 erstellt und zuletzt am 27.02.2011 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_7_454.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer