Good to Know Database

Bildschirmausgaben auf der Shell und im Terminal löschen


Wenn Sie mit der Shell arbeiten (sei es direkt auf einer Shell oder über ein Terminal-Programm), können Sie mit dem folgenden Befehl die Bildschirmausgabe löschen.

[georg@centos5 ~]$ clear

Eine schnellere Alternative zu diesem Befehl bietet die Tastenkombination STRG+L beziehungsweise CTRL+L.

Neben dem Löschen der Bildschirmausgabe, können Sie diese Tastenkombination zum Beispiel auch beim Midnight Commander verwenden wenn dessen Ausgabe durch irgendwelche Ausgaben verunstaltet wurde. Das verwenden der Tastenkombination STRG+L beziehungsweise CTRL+L bewirkt hier einen Refresh der Ausgabe.


Dieser Eintrag wurde am 28.11.2008 erstellt und zuletzt am 11.09.2010 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_7_371.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer