Good to Know Database

Paketverwaltung mit APT


Das Advanced Packaging Tool (APT) basiert auf dem Debian Packet Manager dpkg. Mit den apt-* Programmen können Sie Debian-Pakete (*.deb) installieren, deinstallieren und verwalten.

apt-get

Bevor Sie neue Pakete installieren oder die installierten Pakete updaten, sollten Sie mit dem folgenden Befehl die Paketdatenbank aktualisieren.

georg@ubuntu804:~$ sudo apt-get update

Nachdem Sie die Paketdatenbank aktualisiert haben, können Sie mit dem folgenden Befehl ein Paket installieren.

georg@ubuntu804:~$ sudo apt-get install <package>

Um alle installierten Pakete upzudaten, rufen Sie den folgenden Befehl auf.

georg@ubuntu804:~$ sudo apt-get upgrade

Wenn Sie ein Paket deinstallieren wollen, verwenden Sie den Befehl remove. Dabei werden allerdings die Konfigurationsdateien nicht gelöscht.

georg@ubuntu804:~$ sudo apt-get remove <package>

Der Befehl purge deinstalliert ein Paket vollständig und löscht auch alle Konfigurationsdateien des Paketes.

georg@ubuntu804:~$ sudo apt-get purge <package>

Beim Deinstallieren eines Paketes werden die nicht länger benötigten Abhängigkeiten nicht automatisch entfernt. Durch den Befehl autoremove werden nicht mehr benötigte Pakete entfernt.

georg@ubuntu804:~$ sudo apt-get autoremove

Mit dem Befehl clean werden die heruntergeladenen Paketdateien unter /var/cache/apt/archives/ gelöscht.

georg@ubuntu804:~$ sudo apt-get clean

Im Gegensatz zu clean werden bei autoclean nur die veralteten Paketdateien aus /var/cache/apt/archives/ gelöscht.

georg@ubuntu804:~$ sudo apt-get autoclean

apt-cache

Wenn Sie ein bestimmtes Paket suchen, hilft Ihnen der Befehl apt-cache weiter. Hier können Sie entwedern direkt nach dem Paketnamen suchen oder mit Hilfe von regulären Ausdrücken die Suche eingrenzen. Zusätzlich zum Paketnamen erhalten Sie eine kurze Beschreibung zu den Paketen.

georg@ubuntu804:~$ sudo apt-cache search <package>

Mit dem folgenden Befehl können Sie herausfinden, welche Abhängigkeiten für die Installation erfüllt sein müssen.

georg@ubuntu804:~$ sudo apt-cache depends <package>

Durch den Befehl rdepends können Sie herausfinden ob und für welche weiteren Pakete ein Paket benötigt wird.

georg@ubuntu804:~$ sudo apt-cache rdepends <package>

apt-file

Damit Sie das Programm apt-file verwenden können, müssen Sie vorher das gleichnamige Paket installieren.

georg@ubuntu804:~$ sudo apt-get install apt-file

Nachdem Sie apt-file installiert haben, sollten Sie den Cache von apt-file aktualisieren.

georg@ubuntu804:~$ sudo apt-file update

Mit dem Befehl search können Sie nach dem Paket suchen, in welchem sich die angegebene Datei befindet.

georg@ubuntu804:~$ sudo apt-file search /etc/xinetd.conf
xinetd: /etc/xinetd.conf


Dieser Eintrag wurde am 25.10.2008 erstellt und zuletzt am 01.10.2011 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_7_344.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer