Good to Know Database

Paketverwaltung mit DPKG


Mit dem Debian Packet Manager dpkg können Sie Debian Pakete (*.deb) installieren, deinstallieren und verwalten. Das Debian Paket Format wird bei Debian und Debian-basierten Distributionen wie zum Beispiel Ubuntu eingesetzt.

Die Option -i bzw. --install erlaubt es Ihnen ein Debian-Paket zu installieren.

georg@ubuntu804:~$ dpkg -i <package-file>

Mit -r bzw. --remove wird das angegebene Paket entfernt.

georg@ubuntu804:~$ dpkg -r <package-name>

Wenn Sie ein Paket mit der Option -r deinstallieren, werden die Konfigurationsdateien nicht gelöscht. Damit die Konfigurationsdateien ebenfalls bei der Deinstallation entfernt werden, müssen Sie die Option -P bzw. --purge verwenden.

georg@ubuntu804:~$ dpkg -P <package-name>

Durch die Option -l bzw. --list können Sie Details zu einem Paket ermitteln. Sie können hier entweder einen Paketnamen oder ein Suchmuster angeben. Der folgende Befehl zeigt Ihnen alle Pakete an, welche den String dhcp im Paketnamen besitzen.

georg@ubuntu804:~$ dpkg -l *dhcp*
Desired=Unknown/Install/Remove/Purge/Hold
| Status=Not/Installed/Config-f/Unpacked/Failed-cfg/Half-inst/t-aWait/T-pend
|/ Err?=(none)/Hold/Reinst-required/X=both-problems (Status,Err: uppercase=bad)
||/ Name           Version        Beschreibung
+++-==============-==============-============================================
un  dhcp-client    <keine>        (keine Beschreibung vorhanden)
ii  dhcp3-client   3.0.6.dfsg-1ub DHCP client
ii  dhcp3-common   3.0.6.dfsg-1ub common files used by all the dhcp3* packages

Die ersten beiden Buchstaben vor dem Paketnamen geben den Installationsstatus an.

Die installierten Dateien eines Paketes können Sie mit -L bzw. --listfiles auflisten lassen.

georg@ubuntu804:~$ dpkg -L dhcp3-client
/.
/etc
/etc/dhcp3
/etc/dhcp3/dhclient-enter-hooks.d
/etc/dhcp3/dhclient-enter-hooks.d/debug
/etc/dhcp3/dhclient-exit-hooks.d
/etc/dhcp3/dhclient-exit-hooks.d/debug
/etc/dhcp3/dhclient.conf
[...]

Wenn Sie zu einer Datei das dazugehörige Paket suchen wollen, hilft Ihnen die Option -S bzw. --search weiter.

georg@ubuntu804:~$ dpkg -S /bin/ls
coreutils: /bin/ls


Dieser Eintrag wurde am 25.10.2008 erstellt und zuletzt am 26.02.2011 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_7_343.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer