Good to Know Database

Multiboot USB-Stick: Debian 8.0 einrichten


In der folgenden Anleitung wird beschrieben, wie Sie Ihren Multiboot USB-Stick um die Debian 8.0 Live ISO-Images (https://www.debian.org) für das Booten vom USB-Stick erweitern. Voraussetzung ist, dass Sie bereits einen USB-Stick wie in der Anleitung Multiboot USB-Stick: USB-Stick vorbereiten beschrieben hergerichtet haben.

USB-Stick einhängen

Stecken Sie den Multiboot USB-Stick an den Rechner an. Sollte die Automount-Funktion von Ubuntu den USB-Stick gemountet haben, müssen Sie alle Partitionen die auf dem USB-Stick existieren und gemountet wurden wieder aushängen. Falls Ihr USB-Stick einer anderen Gerätedatei zugeordnet wurde, ändern Sie im folgenden Befehl /dev/sdb dementsprechend ab.

georg@ubuntu1404:~$ for i in $(mount | grep ^"/dev/sdb" | awk '{print $1}'); do sudo umount $i; done

Anschließend mounten Sie den USB-Stick nach /mnt. Beachten Sie dabei, dass Sie beim Parameter uid Ihren Benutzernamen angeben.

georg@ubuntu1404:~$ sudo mount /dev/sdb1 /mnt -o uid=georg,gid=users

Debian 8.0 Live i386 einrichten

Bei Debian 8.0 Live i386 können Sie zwischen den Desktopumgebungen Cinnamon, Gnome, KDE, LXDE, Mate und Xfce auswählen. Je nachdem welche Desktopumgebung Sie bevorzugen, können Sie mit einem der folgenden Befehle das jeweilige ISO-Image mit der gewünschten Desktopumgebung herunterladen. Das ISO-Image wird dabei direkt auf den eingehängten USB-Stick gespeichert.

Cinamon:

georg@ubuntu1404:~$ wget http://cdimage.debian.org/debian-cd/8.0.0-live/i386/iso-hybrid/debian-live-8.0.0-i386-cinnamon-desktop.iso -P /mnt/boot/iso/

Gnome:

georg@ubuntu1404:~$ wget http://cdimage.debian.org/debian-cd/8.0.0-live/i386/iso-hybrid/debian-live-8.0.0-i386-gnome-desktop.iso -P /mnt/boot/iso/

KDE:

georg@ubuntu1404:~$ wget http://cdimage.debian.org/debian-cd/8.0.0-live/i386/iso-hybrid/debian-live-8.0.0-i386-kde-desktop.iso -P /mnt/boot/iso/

LXDE:

georg@ubuntu1404:~$ wget http://cdimage.debian.org/debian-cd/8.0.0-live/i386/iso-hybrid/debian-live-8.0.0-i386-lxde-desktop.iso -P /mnt/boot/iso/

Mate:

georg@ubuntu1404:~$ wget http://cdimage.debian.org/debian-cd/8.0.0-live/i386/iso-hybrid/debian-live-8.0.0-i386-mate-desktop.iso -P /mnt/boot/iso/

Xfce:

georg@ubuntu1404:~$ wget http://cdimage.debian.org/debian-cd/8.0.0-live/i386/iso-hybrid/debian-live-8.0.0-i386-xfce-desktop.iso -P /mnt/boot/iso/

Nachdem das gewünschte ISO-Image auf den USB-Stick gespeichert wurde, öffnen Sie die Konfigurationsdatei /boot/grub/grub.cfg auf dem USB-Stick mit einem Editor.

georg@ubuntu1404:~$ gedit /mnt/boot/grub/grub.cfg

Wählen Sie aus der folgenden Liste den zu Ihrem ISO-Image passenden Eintrag für das Bootmenü aus und fügen diesen in die grub.cfg ein.

menuentry "Debian 8.0 Live with Cinnamon desktop i386" {
  loopback loop /boot/iso/debian-live-8.0.0-i386-cinnamon-desktop.iso
  linux (loop)/live/vmlinuz1 boot=live findiso=/boot/iso/debian-live-8.0.0-i386-cinnamon-desktop.iso config quiet splash
  initrd (loop)/live/initrd1.img
}

menuentry "Debian 8.0 Live with Gnome desktop i386" {
  loopback loop /boot/iso/debian-live-8.0.0-i386-gnome-desktop.iso
  linux (loop)/live/vmlinuz1 boot=live findiso=/boot/iso/debian-live-8.0.0-i386-gnome-desktop.iso config quiet splash
  initrd (loop)/live/initrd1.img
}

menuentry "Debian 8.0 Live with KDE desktop i386" {
  loopback loop /boot/iso/debian-live-8.0.0-i386-kde-desktop.iso
  linux (loop)/live/vmlinuz1 boot=live findiso=/boot/iso/debian-live-8.0.0-i386-kde-desktop.iso config quiet splash
  initrd (loop)/live/initrd1.img
}

menuentry "Debian 8.0 Live with LXDE desktop i386" {
  loopback loop /boot/iso/debian-live-8.0.0-i386-lxde-desktop.iso
  linux (loop)/live/vmlinuz1 boot=live findiso=/boot/iso/debian-live-8.0.0-i386-lxde-desktop.iso config quiet splash
  initrd (loop)/live/initrd1.img
}

menuentry "Debian 8.0 Live with Mate desktop i386" {
  loopback loop /boot/iso/debian-live-8.0.0-i386-mate-desktop.iso
  linux (loop)/live/vmlinuz1 boot=live findiso=/boot/iso/debian-live-8.0.0-i386-mate-desktop.iso config quiet splash
  initrd (loop)/live/initrd1.img
}

menuentry "Debian 8.0 Live with Xfce desktop i386" {
  loopback loop /boot/iso/debian-live-8.0.0-i386-xfce-desktop.iso
  linux (loop)/live/vmlinuz1 boot=live findiso=/boot/iso/debian-live-8.0.0-i386-xfce-desktop.iso config quiet splash
  initrd (loop)/live/initrd1.img
}

Debian 8.0 Live amd64 einrichten

Bei Debian 8.0 Live amd64 können Sie zwischen den Desktopumgebungen Cinnamon, Gnome, KDE, LXDE, Mate und Xfce auswählen. Je nachdem welche Desktopumgebung Sie bevorzugen, können Sie mit einem der folgenden Befehle das jeweilige ISO-Image mit der gewünschten Desktopumgebung herunterladen. Das ISO-Image wird dabei direkt auf den eingehängten USB-Stick gespeichert.

Cinamon:

georg@ubuntu1404:~$ wget http://cdimage.debian.org/debian-cd/8.0.0-live/amd64/iso-hybrid/debian-live-8.0.0-amd64-cinnamon-desktop.iso -P /mnt/boot/iso/

Gnome:

georg@ubuntu1404:~$ wget http://cdimage.debian.org/debian-cd/8.0.0-live/amd64/iso-hybrid/debian-live-8.0.0-amd64-gnome-desktop.iso -P /mnt/boot/iso/

KDE:

georg@ubuntu1404:~$ wget http://cdimage.debian.org/debian-cd/8.0.0-live/amd64/iso-hybrid/debian-live-8.0.0-amd64-kde-desktop.iso -P /mnt/boot/iso/

LXDE:

georg@ubuntu1404:~$ wget http://cdimage.debian.org/debian-cd/8.0.0-live/amd64/iso-hybrid/debian-live-8.0.0-amd64-lxde-desktop.iso -P /mnt/boot/iso/

Mate:

georg@ubuntu1404:~$ wget http://cdimage.debian.org/debian-cd/8.0.0-live/amd64/iso-hybrid/debian-live-8.0.0-amd64-mate-desktop.iso -P /mnt/boot/iso/

Xfce:

georg@ubuntu1404:~$ wget http://cdimage.debian.org/debian-cd/8.0.0-live/amd64/iso-hybrid/debian-live-8.0.0-amd64-xfce-desktop.iso -P /mnt/boot/iso/

Nachdem das gewünschte ISO-Image auf den USB-Stick gespeichert wurde, öffnen Sie die Konfigurationsdatei /boot/grub/grub.cfg auf dem USB-Stick mit einem Editor.

georg@ubuntu1404:~$ gedit /mnt/boot/grub/grub.cfg

Wählen Sie aus der folgenden Liste den zu Ihrem ISO-Image passenden Eintrag für das Bootmenü aus und fügen diesen in die grub.cfg ein.

menuentry "Debian 8.0 Live with Cinnamon desktop amd64" {
  loopback loop /boot/iso/debian-live-8.0.0-amd64-cinnamon-desktop.iso
  linux (loop)/live/vmlinuz boot=live findiso=/boot/iso/debian-live-8.0.0-amd64-cinnamon-desktop.iso config quiet splash
  initrd (loop)/live/initrd.img
}

menuentry "Debian 8.0 Live with Gnome desktop amd64" {
  loopback loop /boot/iso/debian-live-8.0.0-amd64-gnome-desktop.iso
  linux (loop)/live/vmlinuz boot=live findiso=/boot/iso/debian-live-8.0.0-amd64-gnome-desktop.iso config quiet splash
  initrd (loop)/live/initrd.img
}

menuentry "Debian 8.0 Live with KDE desktop amd64" {
  loopback loop /boot/iso/debian-live-8.0.0-amd64-kde-desktop.iso
  linux (loop)/live/vmlinuz boot=live findiso=/boot/iso/debian-live-8.0.0-amd64-kde-desktop.iso config quiet splash
  initrd (loop)/live/initrd.img
}

menuentry "Debian 8.0 Live with LXDE desktop amd64" {
  loopback loop /boot/iso/debian-live-8.0.0-amd64-lxde-desktop.iso
  linux (loop)/live/vmlinuz boot=live findiso=/boot/iso/debian-live-8.0.0-amd64-lxde-desktop.iso config quiet splash
  initrd (loop)/live/initrd.img
}

menuentry "Debian 8.0 Live with Mate desktop amd64" {
  loopback loop /boot/iso/debian-live-8.0.0-amd64-mate-desktop.iso
  linux (loop)/live/vmlinuz boot=live findiso=/boot/iso/debian-live-8.0.0-amd64-mate-desktop.iso config quiet splash
  initrd (loop)/live/initrd.img
}

menuentry "Debian 8.0 Live with Xfce desktop amd64" {
  loopback loop /boot/iso/debian-live-8.0.0-amd64-xfce-desktop.iso
  linux (loop)/live/vmlinuz boot=live findiso=/boot/iso/debian-live-8.0.0-amd64-xfce-desktop.iso config quiet splash
  initrd (loop)/live/initrd.img
}

USB-Stick aushängen

Bevor Sie den USB-Stick aushängen, sollten Sie mit sync sicherstellen, dass alle Daten aus dem Schreib-/Lese-Cache auf den USB-Stick gespeichert wurden.

georg@ubuntu1404:~$ sync

Danach können Sie den USB-Stick aushängen.

georg@ubuntu1404:~$ sudo umount /mnt


Dieser Eintrag wurde am 26.04.2015 erstellt und zuletzt am 24.01.2016 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_7_2692.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer