Good to Know Database

MediaTomb: Logdatei mit Logrotate regelmäßig löschen


Wenn Sie MediaTomb wie in der Anleitung CentOS 6: UPnP-Medienserver mit MediaTomb einrichten beschrieben unter CentOS 6 installiert haben, wird die Logdatei /var/log/mediatomb nicht regelmäßig gelöscht sondern wächst über die Zeit immer weiter an. Damit die Logdatei regelmäßig archiviert und gelöscht wird sollten Sie Logrotate wie folgt konfigurieren.

Erstellen Sie mit einem Editor die Konfigurationsdatei /etc/logrotate.d/mediatomb.

[root@centos6 ~]# vi /etc/logrotate.d/mediatomb

Fügen Sie hier die folgenden Zeilen ein und speichern die Datei ab.

/var/log/mediatomb {
    rotate 3
    missingok
    notifempty
    delaycompress
    postrotate
        /sbin/service mediatomb restart > /dev/null 2>/dev/null || true
    endscript
}


Dieser Eintrag wurde am 05.08.2012 erstellt und zuletzt am 24.01.2016 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_7_1783.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer