Good to Know Database

Zusätzliche Login-Shells erstellen


Normalerweise werden beim Booten sechs Login-Shells gestartet. Diese werden durch den folgenden Abschnitt in der Datei /etc/inittab festgelegt.

# getty-programs for the normal runlevels
# <id>:<runlevels>:<action>:<process>
# The "id" field  MUST be the same as the last
# characters of the device (after "tty").
1:2345:respawn:/sbin/mingetty --noclear tty1
2:2345:respawn:/sbin/mingetty tty2
3:2345:respawn:/sbin/mingetty tty3
4:2345:respawn:/sbin/mingetty tty4
5:2345:respawn:/sbin/mingetty tty5
6:2345:respawn:/sbin/mingetty tty6

Wie Sie sehen wurden sechs Login-Shells für die Runlevel 2, 3, 4 und 5 eingetragen. Sollten Sie noch zusätzliche Login-Shells benötigen, können Sie zum Beispiel die Shells von 13 bis 18 (AltGr-F1 bis AltGr-F6) hinzufügen.

13:2345:respawn:/sbin/mingetty tty13
14:2345:respawn:/sbin/mingetty tty14
15:2345:respawn:/sbin/mingetty tty15
16:2345:respawn:/sbin/mingetty tty16
17:2345:respawn:/sbin/mingetty tty17
18:2345:respawn:/sbin/mingetty tty18


Dieser Eintrag wurde am 27.05.2007 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_7_148.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer