Good to Know Database

Datenträger über einen SSH-Tunnel klonen


Wenn Sie einen Datenträger (eine komplette Festplatte oder eine einzelne Partition) von einem Remote-System klonen wollen, können Sie dies mit Hilfe von dd und SSH durchführen.

Durch den folgenden Befehl wird eine SSH-Verbindung zum Remote-System hergestellt. Über diese Verbindung wird anschließend der Datenträger /dev/sdb vom Remote-System ausgelesen. Die auf dem lokalen System empfangenen Daten werden gepuffert und anschließen mit dd auf den lokalen Datenträger /dev/sdb geschrieben. Durch den Parameter -S beim Aufruf von buffer erhält man eine Statusanzeige des Kopiervorgangs.

georg@ubuntu1104:~$ ssh root@centos6.home.lan "dd if=/dev/sdb" | buffer -s 64k -S 100m | sudo dd of=/dev/sdb


Dieser Eintrag wurde am 02.10.2011 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_7_1426.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer