Good to Know Database

Shell-Programmierung: Führende Zeichen aus einem String entfernen


Mit Hilfe von sed können Sie die führenden Zeichen eines Strings oder eines Counters entfernen. Dies soll im folgenden Beispiel anhand eines Counters mit einer festen Länge von acht Zeichen veranschaulicht werden.

#!/bin/bash

# Definieren der Variable $counter
counter=00008150

# Ausgabe der Variable $counter
echo $counter

# Ausgabe der Variable $counter ohne die führenden Nullen
echo $counter | sed -e 's/^0*//'

exit 0

Zuerst wird die Variable $counter definiert und auf den Wert 8150 gesetzt. Um die fixe Länge des Counters zu erreichen, wurden hier vier Nullen vorangestellt. Wird die Variable $counter mit echo ausgegeben, zeigt das Skript 00008150 im Terminal an. Damit nur der Zählerstand ohne die führenden Nullen angezeigt wird, wird die Ausgabe mittels sed bearbeitet. Als Ausgabe erscheint anschließend nur noch 8150.


Dieser Eintrag wurde am 18.09.2011 erstellt und zuletzt am 20.10.2013 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_7_1380.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer