Good to Know Database

CPU-Temperatur auslesen


Mit dem Befehl acpi können Sie die ACPI-Informationen (Advanced Configuration and Power Management Interface) Ihres Rechners auslesen. Unter anderem können Sie auch die CPU-Temperatur auslesen.

Unter Ubuntu 10.10 können Sie das Programm acpi wie folgt installieren.

georg@ubuntu1010:~$ sudo apt-get install acpi

Wenn Sie acpi mit der Option -t aufrufen, wird Ihnen die aktuelle CPU-Temperatur angezeigt.

georg@ubuntu1010:~$ acpi -t
Thermal 0: ok, 44.0 degrees C

Mit der zusätzlichen Option -f wird die Temperatur in Fahrenheit angezeigt.

georg@ubuntu1010:~$ acpi -t -f
Thermal 0: ok, 111.2 degrees F

Damit die CPU-Temperatur in Kelvin ausgegeben wird, geben Sie die Option -k an.

georg@ubuntu1010:~$ acpi -t -k
Thermal 0: ok, 317.1 kelvin

Die Option -V können Sie verwenden, wenn Sie alle verfügbaren ACPI-Informationen abfragen wollen. Dazu gehören neben der CPU-Temperatur Informationen über die Batterie, ob der AC-Adapter angeschlossen und weitere Informationen zum System.

georg@ubuntu1010:~$ acpi -V
Battery 0: Discharging, 87%, 02:05:42 remaining
Battery 0: design capacity 4857 mAh, last full capacity 4048 mAh = 83%
Adapter 0: off-line
Thermal 0: ok, 44.0 degrees C
Thermal 0: trip point 0 switches to mode critical at temperature 102.0 degrees C
Cooling 0: LCD 4 of 7
Cooling 1: Processor 0 of 3
Cooling 2: Processor 0 of 3

Weitere Informationen zum Befehl acpi finden Sie in der Manpage.

georg@ubuntu1010:~$ man acpi


Dieser Eintrag wurde am 16.04.2011 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_7_1247.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer