Good to Know Database

Der Linux-Befehl sftp


sftp ist ein Kommandozeilentool mit welchem eine Verbindung zu einem SFTP-Server aufgebaut werden kann. Beim SFTP (Secure File Transfer Protocol) wird die ansonsten unverschlüsselte FTP-Verbindung über einen verschlüsselten SSH-Tunnel übertragen.

Für die Benutzung des SFTP muss dies von der Gegenstelle unterstützt werden. Des Weiteren benötigen Sie einen Account auf dem entfernten SSH-Server.

Die Verbindung zum SFTP-Server wird wie folgt unter Angabe des Benutzernamens und der Adresse des SFTP-Servers aufgebaut.

[georg@centos5 ~]$ sftp georg@sftp.home.lan
Connecting to sftp.home.lan...
The authenticity of host 'sftp.home.lan (192.168.10.1)' can't be established.
RSA key fingerprint is 18:7a:36:f9:f0:a7:b4:4a:f3:4b:eb:e5:2f:4c:12:1b.
Are you sure you want to continue connecting (yes/no)? yes
Warning: Permanently added 'sftp.home.lan,192.168.10.1' (RSA) to the list of known hosts.
georg@sftp.home.lan's password:

Sollte der entfernte SFTP-Server nicht auf dem Port 22 lauschen, müssen Sie den Port beim Verbindungsaufbau angeben.

[georg@centos5 ~]$ sftp -oPort=22222 georg@sftp-server

Beim ersten Verbindungsaufbau zum Server wird der Fingerprint des RSA-Keys angezeigt. Bevor Sie die Korrektheit des Fingerprints bestätigen sollten Sie ihn mit dem Fingerprint des RSA-Keys am Server vergleichen. Danach werden Sie aufgefordert sich durch die Eingabe des Passworts zu authentifizieren.

Sobald die SFTP-Verbindung hergestellt wurde, wird Ihnen die folgende Kommandozeile angezeigt.

sftp>

Durch den Befehl help können Sie sich eine Liste mit den verfügbaren Befehlen anzeigen lassen.

sftp> help
Available commands:
cd path                       Change remote directory to 'path'
lcd path                      Change local directory to 'path'
chgrp grp path                Change group of file 'path' to 'grp'
chmod mode path               Change permissions of file 'path' to 'mode'
chown own path                Change owner of file 'path' to 'own'
help                          Display this help text
get remote-path [local-path]  Download file
lls [ls-options [path]]       Display local directory listing
ln oldpath newpath            Symlink remote file
lmkdir path                   Create local directory
lpwd                          Print local working directory
ls [path]                     Display remote directory listing
lumask umask                  Set local umask to 'umask'
mkdir path                    Create remote directory
progress                      Toggle display of progress meter
put local-path [remote-path]  Upload file
pwd                           Display remote working directory
exit                          Quit sftp
quit                          Quit sftp
rename oldpath newpath        Rename remote file
rmdir path                    Remove remote directory
rm path                       Delete remote file
symlink oldpath newpath       Symlink remote file
version                       Show SFTP version
!command                      Execute 'command' in local shell
!                             Escape to local shell
?                             Synonym for help

Die SFTP-Verbindung kann durch die Befehle exit und quit wieder beendet werden.

sftp> quit


Dieser Eintrag wurde am 05.06.2010 erstellt und zuletzt am 16.12.2012 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_7_1010.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer