Good to Know Database

Firefox: User Agent String ändern


Bei jedem HTTP-Request sendet Ihr Browser den sogenannten User Agent String mit welcher Informationen über Ihren Browser und Ihr Betriebssystem enthält. Dieser String sieht zum Beispiel wie folgt aus.

Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.1.13) Gecko/20080311 Firefox/2.0.0.13

Welche Informationen Sie aus diesem String auslesen können, zeigt Ihnen zum Beispiel die Webseite http://www.useragentstring.com/.

Wenn Sie diese Daten nicht preisgeben wollen, können Sie den User Agent String ändern. Dazu öffnen Sie den Firefox und rufen über die Adresszeile about:config auf. Anschließend erstellen Sie einen neuen String mit dem Namen general.useragent.override und tragen den Wert ein, welchen Sie in Zukunft als User Agent String senden wollen.

Bei einem erneuten Aufruf von http://www.useragentstring.com/ sehen Sie bereits, dass der User Agent String nur noch die Informationen enthält, welche Sie eingetragen haben.

Um den Standard-String wiederherzustellen müssen Sie nur einen Rechtsklick auf general.useragent.override machen und dann Zurücksetzen auswählen.


Dieser Eintrag wurde am 28.03.2008 erstellt und zuletzt am 09.06.2009 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_6_247.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer