Good to Know Database

Firefox: Zwischengespeicherte 301-Weiterleitungen löschen


Firefox speichert wie einige anderen Browser ebenfalls 301-Weiterleitungen (Moved Permanently) im Cache für zukünftige Anfragen zwischen. Sollten Sie wieder diese Seite aufrufen, werden Sie direkt an die neue Zieladresse weitergeleitet. Hat sich allerdings in der Zwischenzeit die Zieladresse geändert oder wurde die Weiterleitung aufgehoben, bekommt Firefox dies nicht mit weil die veralteten Informationen aus dem Cache genutzt werden.

Um die zwischengespeicherten Informationen zu löschen öffnen Sie im Firefox das Menü Extras und klicken auf Einstellungen. Wechseln Sie jetzt zum Register Erweitert und anschließend zu Netzwerk. im Bereich Zwischengespeicherte Webinhalte klicken Sie jetzt auf Jetzt leeren. Dadurch wird der Cache gelöscht und beim nächsten Seitenaufruf werden die aktuellen Informationen heruntergeladen.

Firefox 13: Webseiten-Cache leeren


Dieser Eintrag wurde am 22.04.2013 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_6_2190.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer