Good to Know Database

Firefox: Browser-Cache abschalten


Standardmäßig werden aufgerufene Webseiten und die darauf eingebundenen Elemente wie zum Beispiel Bilder im Browser-Cache zwischengespeichert. Dadurch müssen bei einem weiteren Besuch der Webseite nicht zwangsläufig alle Daten erneut heruntergeladen werden.

Wenn Sie den Browser-Cache von Firefox deaktivieren wollen, gehen Sie wie folgt vor. Geben Sie in der Adressleiste about:config ein und öffnen die Firefox-Einstellungen indem Sie auf Ich werde vorsichtig sein, versprochen! klicken. Suchen Sie hier nach der Einstellung network.http.use-cache und setzen den Wert auf false. Danach können Sie den Tab schließen.


Dieser Eintrag wurde am 14.03.2012 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_6_1530.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer