Good to Know Database

Raspbian Jessie: Dateisystemprüfung beim nächsten Systemstart erzwingen


Wenn Sie auf einem Linux-System eine Überprüfung des Dateisystems durchführen wollen, muss dieses in der Regel zuvor ausgehängt werden. Da dies bei der Root-Partition nicht möglich ist, können Sie beim nächsten Systemstart eine Dateisystemüberprüfung durchführen lassen. Dazu erstellen Sie einfach die Datei /forcefsck mit dem folgenden Befehl.

pi@raspberrypi:~ $ sudo touch /forcefsck

Beim nächsten Systemstart wird dann automatisch eine Dateisystemprüfung durchgeführt. Die Datei /forcefsck wird im Anschluss wieder gelöscht.


Dieser Eintrag wurde am 16.09.2016 erstellt und zuletzt am 20.09.2017 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_36_2824.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer