Good to Know Database

Raspbian Wheezy: Pull-Up/Down eines GPIO-Eingangs in Python aktivieren


Im Artikel Raspbian Wheezy: GPIO-Pin in Python als Eingang programmieren habe ich bereits beschrieben wie Sie in einem Python-Skript einen GPIO-Pin des Raspberry Pi's als Eingang konfigurieren. Per Software kann bei den GPIO-Pins des Raspberry Pi's auch ein Pull-Up- oder Pull-Down-Widerstand aktiviert werden. Dazu wird in Python bei der Initialisierung des GPIO-Pins durch den Befehl GPIO.setup das optionale Argument pull_up_down verwendet. Um den Pull-Up-Widerstand zu aktivieren, wird das Argument pull_up_down auf den Wert GPIO.PUD_UP gesetzt.

GPIO.setup(GPIOPin, GPIO.IN, pull_up_down = GPIO.PUD_UP)

Zum Aktivieren des Pull-Down-Widerstandes verwenden Sie stattdessen GPIO.PUD_DOWN.

GPIO.setup(GPIOPin, GPIO.IN, pull_up_down = GPIO.PUD_DOWN)

Standardmäßig ist bei den GPIO-Pins weder der Pull-Up- noch der Pull-Down-Widerstand aktiviert. Um diesen Zustand zu erreichen können Sie GPIO.PUD_OFF angeben.

GPIO.setup(GPIOPin, GPIO.IN, pull_up_down = GPIO.PUD_OFF)


Dieser Eintrag wurde am 12.04.2015 erstellt und zuletzt am 25.09.2016 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_36_2679.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer