Good to Know Database

Raspbian Wheezy: Grafischen Desktop und Entwicklungsumgebung deinstallieren


Das Raspbian Image für den Raspberry Pi enthält standardmäßig neben dem Basissystem auch das X Window System (X11) mit den dazugehörigen Libraries und Erweiterungen, die grafische Desktop-Oberfläche LXDE, die Advanced Linux Sound Architecture (ALSA) und diverse Entwicklungspakete. Wird der Raspberry Pi als Server genutzt, werden diese Komponenten in der Regel nicht benötigt und belegen nur Speicherplatz auf der SD-Karte. Vorausgesetzt Sie verwenden den grafischen Desktop mit den dazugehörigen Programmen, die Audio-Funktionalitäten und die Entwicklungsumgebung nicht, können Sie die dazugehörigen Pakete mit den folgenden Befehlen deinstallieren und so über 1,2GB auf der Root-Partition freigeben.

Wenn Sie das Raspbian Image vom 07.01.2014 (2014-01-07-wheezy-raspbian.zip) verwenden, sind standardmäßig bereits 2,0GB auf der Root-Partition belegt.

pi@raspberrypi ~ $ df -h
Filesystem      Size  Used Avail Use% Mounted on
rootfs          2.6G  2.0G  469M  82% /
/dev/root       2.6G  2.0G  469M  82% /
devtmpfs         84M     0   84M   0% /dev
tmpfs            19M  204K   19M   2% /run
tmpfs           5.0M     0  5.0M   0% /run/lock
tmpfs            37M     0   37M   0% /run/shm
/dev/mmcblk0p1   56M   19M   38M  34% /boot

Mit dem folgenden Befehl deinstallieren Sie die grafische Desktop-Oberfläche LXDE, das X Window System (X11), die Advanced Linux Sound Architecture (ALSA) sowie die für X11 benötigten Libraries und Erweiterungen.

pi@raspberrypi ~ $ sudo apt-get purge --auto-remove alsa-{base,utils} console-{setup,setup-linux} desktop-{base,file-utils} libx{11,aw,cb,composite,cursor,damage,ext,fixes,ft,i,inerama,kbcommon,kbfile,klavier,mu,pm,randr,render,res,ss,t,v}* lightdm lxde lxde-{common,core,icon-theme} lx{appearance,input,menu-data,panel,polkit,randr,session,session-edit,shortcut,task,terminal} x11-{common,utils,xkb-utils} xarchiver xauth xinit xserver-{common,xorg,xorg-core,xorg-input-all,xorg-input-evdev,xorg-input-synaptics,xorg-video-fbdev}

Wie die Ausgabe von df zeigt, wurden dadurch bereits über 1GB Speicherplatz freigegeben.

pi@raspberrypi ~ $ df -h
Filesystem      Size  Used Avail Use% Mounted on
rootfs          2.6G  931M  1.6G  38% /
/dev/root       2.6G  931M  1.6G  38% /
devtmpfs         84M     0   84M   0% /dev
tmpfs            19M  204K   19M   2% /run
tmpfs           5.0M     0  5.0M   0% /run/lock
tmpfs            37M     0   37M   0% /run/shm
/dev/mmcblk0p1   56M   19M   38M  34% /boot

Falls Sie den Raspberry Pi nicht als Entwicklungsplattform verwenden, können Sie zusätzlich die Development Packages deinstallieren.

pi@raspberrypi ~ $ sudo apt-get purge --auto-remove $(sudo dpkg --get-selections | grep "\-dev" | grep "install" | sed 's/install//')

Die Development Packages haben in diesem Fall ca. 200MB belegt.

pi@raspberrypi ~ $ df -h
Filesystem      Size  Used Avail Use% Mounted on
rootfs          2.6G  718M  1.8G  29% /
/dev/root       2.6G  718M  1.8G  29% /
devtmpfs         84M     0   84M   0% /dev
tmpfs            19M  204K   19M   2% /run
tmpfs           5.0M     0  5.0M   0% /run/lock
tmpfs            37M     0   37M   0% /run/shm
/dev/mmcblk0p1   56M   19M   38M  34% /boot

Nachdem Sie die Pakete deinstalliert haben, sollten Sie apt-get nochmals mit dem Parameter autoremove aufrufen. Dadurch werden nicht länger benötigte Pakete automatisch entfernt.

pi@raspberrypi ~ $ sudo apt-get autoremove

Da hier bei der Deinstallation bereits der Parameter --auto-remove verwendet wurde, sind nicht mehr besonders viele nicht länger benötigte Pakete installiert. Daher wurden durch diesen Aufruf nur ein paar Megabyte mehr freier Speicherplatz erreicht.

pi@raspberrypi ~ $ df -h
Filesystem      Size  Used Avail Use% Mounted on
rootfs          2.6G  716M  1.8G  29% /
/dev/root       2.6G  716M  1.8G  29% /
devtmpfs         84M     0   84M   0% /dev
tmpfs            19M  204K   19M   2% /run
tmpfs           5.0M     0  5.0M   0% /run/lock
tmpfs            37M     0   37M   0% /run/shm
/dev/mmcblk0p1   56M   19M   38M  34% /boot


Dieser Eintrag wurde am 02.02.2014 erstellt und zuletzt am 25.09.2016 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_36_2489.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2017 by Georg Kainzbauer