Good to Know Database

Raspbian Wheezy: Webmin installieren


Die nachfolgende Anleitung zeigt, wie Sie unter Raspbian auf Ihrem Raspberry Pi das Web-Administrationsinterface Webmin installieren können.

Bevor Sie mit der Installation von Webmin beginnen, sollten Sie einige Pakete installieren welche für Webmin benötigt werden.

pi@raspberrypi ~ $ sudo apt-get update
pi@raspberrypi ~ $ sudo apt-get install apt-show-versions libnet-ssleay-perl libauthen-pam-perl libpam-runtime libio-pty-perl openssl perl python

Laden Sie sich jetzt die aktuelle Version von Webmin für Debian herunter. Im Moment ist dies die Version 1.620.

pi@raspberrypi ~ $ wget http://prdownloads.sourceforge.net/webadmin/webmin_1.620_all.deb

Nachdem der Download abgeschlossen ist können Sie das heruntergeladene Debian-Paket mit dem folgenden Befehl installieren.

pi@raspberrypi ~ $ sudo dpkg -i webmin_1.620_all.deb

Ist die Installation erfolgreich abgeschlossen, können Sie einen Browser öffnen und das Webinterface von Webmin aufrufen. Dazu geben Sie den Domainnamen oder die IP-Adresse des Raspberry Pi's gefolgt von der Portnummer 10000 in der Adressleiste ein.

https://raspberrypi.home.lan:10000

Am Webinterface können Sie sich jetzt mit dem Benutzernamen pi und dem dazugehörigen Passwort anmelden.


Dieser Eintrag wurde am 24.02.2013 erstellt und zuletzt am 01.01.2017 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_36_2109.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer