Good to Know Database

Raspbmc: Bildschirmausgabe an Ihr Anzeigegerät anpassen


Nach der Installation von Raspbmc auf meinem Raspberry Pi musste ich leider feststellen, dass die graphische Ausgabe über den sichtbaren Bereich meines TV's hinausgeht. Nachdem ich mich durch die Einstellungen von Raspbmc gearbeitet habe, habe ich die Option zum Kalibrieren des Bildschirmes gefunden (zu finden im Menü System, Einstellungen, System, Video-Hardware, Bildschirm kalibrieren...). Darüber konnte ich die graphische Ausgabe auch wie gewünscht einstellen, jedoch waren die Einstellungen nach einem Neustart wieder auf die Standardwerte zurückgesetzt.

Eine weitere Möglichkeit die graphische Ausgabe an Ihr Ausgabegerät anzupassen finden Sie im Menü unter System, Einstellungen, Darstellung, Skin. Ändern Sie hier den Wert bei der Option Skin-Zoom. In meinem Fall musste hier der Wert -4% eingestellt werden. Im Gegensatz zur Bildschirmkalibrierung wird dieser Wert auch dauerhaft in der Konfigurationsdatei /home/pi/.xbmc/userdata/guisettings.xml gespeichert.

Das folgende Listing zeigt den entsprechenden Abschnitt mit dem Parameter skinzoom in der /home/pi/.xbmc/userdata/guisettings.xml.

<settings>
    [...]
    <lookandfeel>
        <font>Default</font>
        <rssedit></rssedit>
        <skin>skin.confluence</skin>
        <skincolors>SKINDEFAULT</skincolors>
        <skintheme>SKINDEFAULT</skintheme>
        <skinzoom>-4</skinzoom>
        <soundskin>SKINDEFAULT</soundskin>
        <startupwindow>10000</startupwindow>
    </lookandfeel>
    [...]
</settings>


Dieser Eintrag wurde am 05.08.2012 erstellt und zuletzt am 24.01.2016 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_36_1780.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer