Good to Know Database

SuSE Linux 9.2: Cyrus einrichten


Ich möchte hier kurz beschreiben wie Sie den IMAP-Daemon Cyrus einrichten damit alle Mails von Postfix an Cyrus veritergeleitet werden. Voraussetzung für diese Anleitung ist eine bereits lauffähige Postfix-Konfiguration.

Sollten Sie das Pakete cyrus-imapd noch nicht installiert haben, sollten Sie dies jetzt nachholen.

Nach der Installation können Sie den Cyrus-Daemon starten.

suse92:~ # rccyrus start

Überprüfen Sie jetzt mit Telnet ob Cyrus funktioniert.

suse92:~ # telnet localhost imap

Sie sollten jetzt folgende Ausgabe sehen.

Trying 127.0.0.1...
Connected to localhost.
Escape character is '^]'.
* OK suse92 Cyrus IMAP4 v2.2.8 server ready

Um Telnet zu beenden tippen Sie folgende Syntax ein.

. logout

Jetzt müssen Sie zuerst ein Passwort für den Benutzer cyrus anlegen.

suse92:~ # passwd cyrus

Sollten Sie den Dienst saslauthd nicht laufen haben, müssen Sie diesen jetzt starten und auch im Runlevel Editor aktivieren.

suse92:~ # rcsaslauthd start

Nun können Sie den Cyrus-Daemon konfigurieren. Dazu führen Sie folgenden Befehl aus und loggen sich mit ihrem Passwort ein.

suse92:~ # cyradm -user cyrus -auth login localhost

Sie sollten jetzt folgende Zeile sehen.

localhost>

Um eine Mailbox anzulegen müssen Sie folgenden Befehl ausführen. In diesem Beispiel erstelle ich den Benutzer georg.

localhost> createmailbox user.georg
localhost>

Lassen Sie sich nun mit listmailbox alle Postfächer anzeigen die angelegt wurden.

localhost> listmailbox
user.georg (\HasNoChildren)
localhost>

Wenn alles in Ordnung ist, können Sie cyradm verlassen.

localhost> exit
Sollten Sie Hilfe unter cyradm benötigen müssen Sie nur ein ? eintippen.

Jetzt müssen Sie nur noch Postfix mitteilen dass alle Mails an Cyrus weitergeleitet werden sollen. Dazu editieren Sie die main.cf.

suse92:~ # mcedit /etc/postfix/main.cf

Im letzten Abschnitt dieser Konfiguration sollten bereits folgende Zeilen stehen.

mailbox_transport =
fallback_transport =

Ergänzen Sie diese und fügen die dritte Zeile noch hinzu.

mailbox_transport = cyrus
fallback_transport = cyrus
mailbox_command = /usr/lib/cyrus/bin/deliver

Nachdem Sie Postfix neu gestartet haben können Sie ihre Clients einrichten.

suse92:~ # rcpostfix restart


Dieser Eintrag wurde am 11.11.2004 erstellt und zuletzt am 23.03.2013 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_35_1945.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer