Good to Know Database

Ubuntu 8.04: OEM-Installation


In der folgenden Anleitung erfahren Sie, wie Sie auf einem Rechner eine OEM-Installation von Ubuntu 8.04 installieren und vorkonfigurieren können.

Für die OEM-Installation benötigen Sie die Alternate-CD von Ubuntu 8.04.

Ubuntu 8.04.1 Alternate-CD i386: http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu-releases/8.04/ubuntu-8.04.1-alternate-i386.iso
Ubuntu 8.04.1 Alternate-CD amd64: http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu-releases/8.04/ubuntu-8.04.1-alternate-amd64.iso

Sobald Sie die benötigte Alternate-CD heruntergeladen und das ISO-Image gebrannt haben, booten Sie den zu installierenden Rechner von der erstellten Alternate-CD. Nachdem Sie die Sprache ausgewählt haben, wählen Sie im Bootmenü mit F4 den Installations-Modus OEM-Installation (für Vertrieb) aus. Danach starten Sie mit Ubuntu installieren die Textinstallation welcher Sie wie gewohnt folgen.

Während der Installation wird wie üblich das Netzwerk konfiguriert und die Festplatte partitioniert. Im Gegensatz zu einer normalen Installation können Sie hier aber keinen Benutzer anlegen, müssen aber ein Passwort für den Benutzer oem vergeben.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, starten Sie den Rechner neu und melden sich mit dem Benutzernamen oem an. Jetzt können Sie weitere Pakete sowie die verfügbaren Updates installieren und die Systemkonfiguration vornehmen.

Nachdem Sie alle Arbeiten am System abgeschlossen haben, klicken Sie entweder auf die Desktop-Verknüpfung Prepare for shipping to end user oder rufen den folgenden Befehl auf.

oem@ubuntu804:~$ sudo oem-config-prepare

Dadurch wird der Benutzer oem und dessen Daten komplett aus dem System entfernt. Beim nächsten Systemstart wird dann ein neuer Benutzer angelegt, welcher automatisch in der Gruppe admin eingetragen wird. Des Weiteren werden die Einstellungen wie Sprache, Tastaturlayout und Zeitzone erneut abgefragt.

Wenn Sie mehrere Rechner mit dem gleichen Image installieren wollen, empfiehlt es sich, nach dem Aufruf von oem-config-prepare ein Image des Systems zu erstellen, welches Sie dann auf den anderen Rechnern wiederherstellen können.


Dieser Eintrag wurde am 26.07.2008 erstellt und zuletzt am 12.05.2011 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_34_322.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer