Good to Know Database

ESP8266 ESP-01: ESP8266 mit Arduino IDE und FT232RL USB-TTL-Converter flashen


Zum Flashen eigener Programme auf ein ESP8266 Modul können Sie die Entwicklungsumgebung Arduino IDE und einen FT232RL USB zu TTL Converter verwenden. Die Installation von Arduino IDE wurde bereits in der Anleitung ESP8266: Arduino IDE installieren und für den ESP8266 konfigurieren beschrieben. Einen FT232RL USB zu TTL Converter können Sie zum Beispiel bei eBay für ein paar Euro von einem Händler aus China oder Hongkong bestellen. Verbinden Sie das ESP8266 ESP-01 Modul wie im folgenden Schaltplan beschrieben mit dem FT232RL USB zu TTL Converter.

ESP8266 ESP-01 Flash-Adapter - Schaltplan

Wenn Sie die Verbindungen nicht auf einem Steckboard vornehmen wollen, können Sie sich wie auf der Seite Selbstbau-Anleitung: ESP8266 ESP-01 Flash-Adapter für FT232RL USB-TTL-Converter beschrieben einen kleinen Adapter bauen.

Hinweis: Beachten Sie, dass Sie den Jumper auf dem FT232RL USB zu TTL Converter so stecken, dass der Converter den ESP8266 nur mit 3,3V versorgt. Sollten Sie den ESP8266 mit 5V betreiben, kann dies das ESP8266 Modul beschädigen bzw. zerstören.

Nachdem Sie alle Verbindungen zwischen dem FT232RL USB zu TTL Converter und dem ESP8266 Modul hergestellt haben, können Sie den FT232RL USB zu TTL Converter mit ihrem Rechner verbinden. Starten Sie jetzt Arduino IDE und öffnen das Projekt welches Sie auf den ESP8266 flashen wollen. Wählen Sie im Menü Tools unter Port die Schnittstelle des FT232RL USB zu TTL Converters aus. In der Regel sollte dies die Gerätedatei /dev/ttyUSB0 sein. Indem Sie im Menü Sketch den Eintrag Upload auswählen oder die Tastenkombination Strg+U verwenden, wird der Sourcecode kompiliert und auf das ESP8266 Modul übertragen.

Weiterführende Tutorials:

ESP8266: Arduino IDE installieren und für den ESP8266 konfigurieren
ESP8266: Zugriffsprobleme auf /dev/ttyUSB0 beim Flashen mit Arduino IDE beheben
Selbstbau-Anleitung: ESP8266 ESP-01 Flash-Adapter für FT232RL USB-TTL-Converter


Dieser Eintrag wurde am 20.11.2016 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_34_2850.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer