Good to Know Database

Ubuntu 14.04: GNOME Classic installieren und als Standard-Desktop auswählen


Bei Ubuntu 14.04 wird die von Canonical entwickelte Oberfläche Unity als Standard-Desktop eingesetzt. Wenn Sie stattdessen die klassische GNOME Shell als Standard-Desktop bevorzugen, müssen Sie diese nachinstallieren und danach aktivieren.

Installation der GNOME Shell

Bevor Sie den klassischen GNOME Desktop installieren, sollten Sie die lokale Paketdatenbank aktualisieren.

georg@ubuntu1404:~$ sudo apt-get update

Durch den folgenden Befehl installieren Sie jetzt das Paket gnome-session-fallback.

georg@ubuntu1404:~$ sudo apt-get install gnome-session-fallback

Um in den klassischen GNOME Desktop zu wechseln, müssen Sie die aktuelle GNOME Session beenden und sich neu anmelden.

Oberfläche am Anmeldebildschirm auswählen

Wenn Sie Ihren Benutzer am Anmeldebildschirm ausgewählt haben, erscheint neben dem Benutzernamen ein Ubuntu Logo. Über dieses erhalten Sie eine Auswahl der installierten Desktops.

Ubuntu 14.04: GNOME Classic als Standard-Desktop auswählen 1

Um den klassischen GNOME Desktop zu verwenden, wählen Sie einen der beiden Einträge GNOME Flashback aus und melden sich mit Ihrem persönlichen Passwort an.

Ubuntu 14.04: GNOME Classic als Standard-Desktop auswählen 2

Weiterführende Tutorials

Ubuntu 14.04: Alt+Tab funktioniert in GNOME Classic Compiz nicht
Ubuntu 14.04: Fenster können in GNOME Classic Compiz mit Alt+F10 nicht maximiert werden


Dieser Eintrag wurde am 02.03.2014 erstellt und zuletzt am 24.01.2016 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_34_2525.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer