Good to Know Database

Ubuntu 11.04: Direkter Neustart in ein anderes Betriebssystem


Sollten Sie neben Ubuntu auf Ihrem Rechner noch ein Windows-System oder eine andere Linux-Distribution installiert haben, können Sie wie folgt den Rechner neu starten und direkt in das gewünschte Betriebssystem wechseln. Eine Auswahl im Bootmenü von GRUB2 ist dadurch nicht mehr notwendig.

Öffnen Sie zuerst die Datei /etc/default/grub mit einem Editor.

georg@ubuntu1104:~$ sudo gedit /etc/default/grub

Ändern Sie hier die Variable GRUB_DEFAULT wie folgt ab.

GRUB_DEFAULT=saved

Danach aktualisieren Sie die GRUB2-Konfiguration durch folgenden Befehl.

georg@ubuntu1104:~$ sudo update-grub

Um jetzt zum Beispiel den Rechner neu zu starten und direkt Windows 7 zu booten, rufen Sie einfach den folgenden Befehl auf. Dadurch wird der Booteintrag mit dem Label Windows 7 (loader) (on /dev/sda1) als Standardauswahl für den Neustart vorgemerkt und ein Reboot durchgeführt.

georg@ubuntu1104:~$ sudo grub-reboot "Windows 7 (loader) (on /dev/sda1)" && sudo reboot
 
Alternativ zum Label des Booteintrages kann auch die jeweilige Nummer angegeben werden. Zu beachten ist hierbei, dass die Nummerierung bei 0 beginnt.

georg@ubuntu1104:~$ sudo grub-reboot 4 && sudo reboot


Dieser Eintrag wurde am 02.10.2011 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_34_1429.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer