Good to Know Database

Ubuntu 11.04: GRUB2-Bootmenü anzeigen


Sollte beim Booten Ihres Rechners das Bootmenü von GRUB2 nicht angezeigt werden, können Sie dieses wie folgt anzeigen lassen.

Öffnen Sie dazu die Konfigurationsdatei /etc/default/grub mit einem Editor.

georg@ubuntu1104:~$ sudo gedit /etc/default/grub

Suchen Sie hier die Option GRUB_HIDDEN_TIMEOUT und fügen am Zeilenanfang ein Kommentarzeichen ein.

#GRUB_HIDDEN_TIMEOUT=0

Nachdem Sie die Datei /etc/default/grub gespeichert haben rufen Sie noch den folgenden Befehl auf. Dadurch wird die GRUB-Konfiguration aktualisiert.

georg@ubuntu1104:~$ sudo update-grub
Generating grub.cfg ...
Found linux image: /boot/vmlinuz-2.6.38-8-generic
Found initrd image: /boot/initrd.img-2.6.38-8-generic
Found memtest86+ image: /boot/memtest86+.bin
done


Dieser Eintrag wurde am 03.07.2011 erstellt und zuletzt am 06.08.2011 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_34_1336.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer