Good to Know Database

Samba 3: Bestehende Verbindungen anzeigen


Wenn Sie einen Samba-Server betreiben können Sie sich mit dem Befehl smbstatus die momentan bestehenden Samba-Verbindungen anzeigen lassen. Dadurch erfahren Sie unter anderem welche Benutzer sich mit welchen Freigaben verbunden haben und auf welche Dateien momentan zugegriffen wird.

Rufen Sie smbstatus ohne Optionen auf, werden Ihnen alle Informationen angezeigt.

[root@centos5 ~]# smbstatus

Mit der Option -S werden Ihnen nur die verbundenen Freigaben angezeigt.

[root@centos5 ~]# smbstatus -S

Die Option -L zeigt die momentan benutzen Dateien an.

[root@centos5 ~]# smbstatus -L

Die Samba-Prozesse werden Ihnen mit der Option -p angezeigt.

[root@centos5 ~]# smbstatus -p

Wollen Sie wissen, auf welche Freigaben sich ein bestimmter Benutzer verbunden hat und welche Dateien er gerade benutzt, hilft Ihnen die Option -u weiter. Der folgende Befehl zeigt Ihnen zum Beispiel alle Informationen zum Benutzer georg an.

[root@centos5 ~]# smbstatus -u georg

Weitere Informationen zu smbstatus finden Sie in der entsprechenden Manpage.

[root@centos5 ~]# man smbstatus


Dieser Eintrag wurde am 02.01.2009 erstellt und zuletzt am 08.01.2014 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_33_426.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer