Good to Know Database

CentOS 6: USB-Support im Kernel abschalten


Wenn Sie den USB-Support im Kernel vollständig abschalten wollen, fügen Sie einfach den Kernelparameter nousb dem entsprechenden Booteintrag in der Datei /boot/grub/menu.lst hinzu.

[root@centos6 ~]# vi /boot/grub/menu.lst

Ein entsprechend modifizierter Eintrag für CentOS 6 könnte wie folgt aussehen.

title CentOS (2.6.32-71.el6.x86_64)
        root (hd0,0)
        kernel /vmlinuz-2.6.32-71.el6.x86_64 ro root=/dev/sda1 nousb
        initrd /initramfs-2.6.32-71.el6.x86_64.img

Beim nächsten Start von CentOS wird der Kernel ohne USB-Support geladen.


Dieser Eintrag wurde am 02.10.2011 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_33_1427.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer