Good to Know Database

CentOS 5: Funktion des Postfix SMTP-Servers mit expect testen


Auf der Seite CentOS 5: Funktion des Postfix SMTP-Servers mit Telnet testen wurde bereits beschrieben, wie Sie die Funktion eines SMTP-Servers überprüfen können. Wenn Sie regelmäßig Funktionstests durchführen, bietet es sich an, diese Befehle in einem Skript zu hinterlegen. Damit die Rückgabewerte des SMTP-Servers ausgewertet werden und nicht einfach alle SMTP-Befehle nacheinander gesendet werden, sollten Sie hierfür expect verwenden.

Standardmäßig wird bei CentOS 5 expect nicht installiert, kann aber mit dem folgenden Befehl nachinstalliert werden.

[root@centos5 ~]# yum install expect

Mit dem folgenden Skript werden die bereits unter CentOS 5: Funktion des Postfix SMTP-Servers mit Telnet testen beschrieben Befehle an den SMTP-Server gesendet. Erst nachdem die erwartete Antwort vom SMTP-Server eingegangen ist, wird der nächste Befehl gesendet.

#!/usr/bin/expect

spawn telnet mail.home.lan 25
set timeout 10
expect "220*"
send "HELO client.home.lan\n"
set timeout 10
expect "250*"
send "MAIL FROM:<georg@home.lan>\n"
set timeout 10
expect "250*"
send "RCPT TO:<root@home.lan>\n"
set timeout 10
expect "250*"
send "DATA\n"
set timeout 10
expect "354*"
send "From: <georg@home.lan>\n"
send "To: <root@home.lan>\n"
send "Subject: Testmail\n"
send "Dies ist eine Testmail.\n"
send ".\n"
set timeout 10
expect "250*"
send "RSET\n"
set timeout 10
expect "250*"
send "QUIT\n"
exit


Dieser Eintrag wurde am 28.01.2011 erstellt und zuletzt am 24.01.2016 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_33_1118.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer