Good to Know Database

Zeit zwischen zwei Ereignissen messen


Das folgende Beispiel soll Ihnen zeigen wie Sie in Python die Zeit zwischen zwei Ereignissen messen können. In diesem Fall wird beim Aufruf des Skripts die aktuelle Systemzeit in der Variable start_time gespeichert. Nadem mit print() eine Ausgabe geschrieben wurde, wird erneut ein Zeitstempel zwischengespeichert. Zum Schluss wird die Differenz der beiden Zeitstempel berechnet und ausgegeben.

# Import required module
import time

# Store start time
start_time = time.time()

# Perform any action like print a string
print("Printing this string takes ...")

# Store end time
end_time = time.time()

# Calculate the execution time and print the result
print("%.10f seconds" % (end_time - start_time))


Dieser Eintrag wurde am 18.02.2017 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_31_2910.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2017 by Georg Kainzbauer