Good to Know Database

Gruppenrichtlinieneinstellungen aktualisieren


Mit dem Befehl gpupdate können lokale und Active Directory basierte Gruppenrichtlinieneinstellungen, einschließlich der Sicherheitseinstellungen des Computers, aktualisiert werden.

Der folgende Befehl erzwingt die sofortige Aktualisierung der Richtlinien auf dem Rechner.

C:\Dokumente und Einstellungen\Georg>gpupdate /wait:0

Wenn Sie alle Richtlinieneinstellungen erneut anwenden wollen, verwenden Sie den Parameter /force.

C:\Dokumente und Einstellungen\Georg>gpupdate /force

Weitere Informationen zum Befehl gpupdate finden Sie in der Online-Hilfe.

C:\Dokumente und Einstellungen\Georg>gpupdate /?
Betriebssystem Microsoft® Windows®-Gruppenrichtlinien-Aktualisierungsprogramm v5
.1
© Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.Beschreibung: Aktualisiert Grup
penrichtlinieneinstellungen.

Syntax:  GPUpdate [/Target:{Computer | User}] [/Force] [/Wait:<Wert>]
                  [/Logoff] [/Boot] [/Sync]

Parameters

Wert                       Beschreibung
/Target:{Computer | User}  Führt die Aktualisierung nur für den COMPUTER bzw.
                            den aktuellen BENUTZER durch. Standardmäßig,
                            werden die Richtlinieneinstellungen für beide
                            aktualisiert.

/Force                     Wendet alle Richtlinieneinstellungen erneut an.
                            Standardmäßig werden nur geänderte Richtlinien-
                            angewendet.

/Wait:{Wert}               Legt die Wartezeit für die Richtlinienverarbeitung
                            in Sekunden fest. Der Standard ist 600 Sekunden.
                            Der Wert "0" bedeutet keine Wartezeit und "-1"
                            bedeutet eine unbegrenzte Wartezeit. Wenn das
                            Zeitlimit überschritten wird, wird die Eingabeauf-
                            forderung angezeigt, während die Richtlinien-
                            verarbeitung weiterhin fortgesetzt wird.

/Logoff                    Verursacht eine Abmeldung nach Aktualisierung der
                            Gruppenrichtlinieneinstellungen. Dies ist für
                            clientseitige Erweiterungen der Gruppenrichtlinie
                            erforderlich, die die Gruppenrichtlinie nicht in
                            einem Hintergrundaktualisierungszyklus, aber bei
                            der Benutzernnmeldung vearbeiten, wie z. B. die
                            Softwareinstallation oder Ordnerumleitung für
                            Benutzer. Die Option hat keine Auswirkungen, wenn
                            keine Erweiterungen aufgerufen werden, die eine
                            Abmeldung erfordern.

/Boot                      Verursacht einen Neustart nach Aktualisierung der
                            Gruppenrichtlinieneinstellungen. Dies ist für
                            clientseitige Erweiterungen der Gruppenrichtlinie
                            erforderlich, die die Gruppenrichtlinie nicht in
                            einem Hintergrundaktualisierungszyklus, aber beim
                            Start des Computers vearbeiten, wie z. B. die
                            Softwareinstallation auf dem Computer. Die Option
                            hat keine Auswirkungen, wenn keine Erweiterungen
                            aufgerufen werden, die einen Neustart erfordern.

/Sync                      Verursacht, dass die nächste Richtlinienanwendung im
                            Vordergrund synchron ausgeführt wird. Richtlinien-
                            anwendungen im Vordergrund treten beim Systemstart
                            und bei der Benutzeranmeldung auf. Sie können dies
                            nur für Benutzer bzw. Computer oder für beide mit
                            dem Parameter /Target festlegen. Die Parameter
                            /Force und /Wait werden gegebenenfalls ignoriert.


Dieser Eintrag wurde am 07.05.2009 erstellt und zuletzt am 09.09.2012 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_2_610.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer