Good to Know Database

IPv6-Funktionalitäten deinstallieren


In der Anleitung IPv6-Funktionalitäten installieren habe ich beschrieben, wie Sie unter Windows XP die IPv6-Funktionalitäten installieren. Wenn Sie diese wieder deinstallieren wollen, können Sie dazu auch wieder die beiden genannten Befehle verwenden.

Beim Befehl ipv6 müssen Sie als Argument uninstall angeben.

C:\Dokumente und Einstellungen\Georg>ipv6 uninstall
Deinstallation wird durchgeführt...
Ein Neustart ist erforderlich, um den Vorgang abzuschließen.

Alternativ können Sie die IPv6-Funktionalitäten auch mit netsh deinstallieren.

C:\Dokumente und Einstellungen\Georg>netsh interface ipv6 uninstall
Es ist ein Neustart erforderlich, um den Vorgang abzuschließen.

Nach der Deinstallation sollte ipconfig bereits keine IPv6-Adressen mehr anzeigen. Zum Abschließen der Deinstallation müssen Sie jedoch das Windows XP System neu starten.

C:\Dokumente und Einstellungen\Georg>ipconfig

Windows-IP-Konfiguration


Ethernetadapter LAN-Verbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.10.33
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.10.2


Dieser Eintrag wurde am 11.04.2011 erstellt und zuletzt am 24.01.2016 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_2_1233.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer