Good to Know Database

Systemzeit mit dem eigenen NTP-Server synchronisieren


Unter Windows XP wird der Dienst W32Time zur Synchronisation der Zeit mit einem NTP-Server genutzt. Damit sich Ihr Windows XP System mit dem NTP-Server in Ihrem Netzwerk synchronisiert, sollten Sie zuerst den Dienst W32Time stoppen.

C:\Dokumente und Einstellungen\Georg>net stop w32time

Danach setzen Sie den gewünschten NTP-Server (hier ntp.home.lan) mit den folgenden Befehl.

C:\Dokumente und Einstellungen\Georg>net time /setsntp:ntp.home.lan

Dadurch wird in der Registry der Wert des folgenden Schlüssels geändert.

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Parameters]
"NtpServer"="ntp.home.lan"

Nachdem Sie den NTP-Server eingetragen haben, können Sie den Dienst W32Time wieder starten.

C:\Dokumente und Einstellungen\Georg>net start w32time

Sollte der Dienst Windows-Zeitgeber nicht automatisch beim Systemstart gestartet werden, müssen Sie in den Diensteinstellungen den Starttyp auf Automatisch setzen.


Dieser Eintrag wurde am 30.03.2011 erstellt und zuletzt am 09.09.2012 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_2_1219.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer