Good to Know Database

Remote Desktop einrichten


Es gibt viele Möglichkeiten einen Rechner im Netzwerk oder über das Internet fernzusteuern. Die wohl bekannteste Software dafür ist VNC. Eine bessere Lösung ist bereits im Windows XP Professional Paket enthalten.
 
Voraussetzungen

Wie bereits erwähnt wird für den Remote Desktop Server Windows XP Professional benötigt (in dieser Beschreibung wird Windows XP Professional mit Service Pack 2 verwendet). Um auf einen Remote Desktop Server zugreifen zu können, kann Windows XP Professional oder Windows XP Home Edition verwendet werden.

Remote Desktop Server einrichten

Um den Remote Desktop Server einzurichten, starten Sie die Systemeigenschaften und wechseln zum Register Remote. Hier aktivieren Sie die Option Benutzern erlauben, eine Remotedesktopverbindung herzustellen.

Remote Desktop einrichten 1

Sollte nicht nur ein lokaler Benutzer Zugriff bekommen, müssen Sie unter Remotebenutzer auswählen... die gewünschten Benutzer eintragen.

Remote Desktop einrichten 2

Nachdem Sie die Einstellungen gespeichert haben könnten Sie sich bereits von einem zweiten Rechner aus einloggen.

Port ändern

Normalerweise wird der Port 3389 für den Remote Desktop Dienst verwendet. Da dieser Port in der Firewall meistens gesperrt ist, wollen wir den Dienst auf einen anderen Port legen. Dazu öffnen Sie den Registrierungs-Editor und ändern den Key HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Terminalserver\WinStations\RDP-TCP\PortNumber.

Remote Desktop einrichten 3

Wir wollen hier den Port 80 verwenden da dieser in jeder Firewall nach außen offen ist. Dazu öffnen Sie den Schlüssel PortNumber, stellen auf Dezimal um und geben die Portnummer 80 ein.

Remote Desktop einrichten 4

Nachdem Sie die Einstellung abgespeichert haben müssen Sie den Computer neu starten.

Da ich hier Windows XP Professional mit Service Pack 2 verwende, muss ich auch den Port in der Windows Firewall öffnen. Dazu öffnen Sie in der Systemsteuerung die Windows-Firewall Einstellungen und wechseln zum Register Ausnahmen. Klicken Sie dort auf Port... und erstellen einen neuen TCP-Eintrag mit dem Port 80.

Hinweis: Wenn sich der Rechner hinter einem Router befindet, müssen Sie zusätzlich den Port in der Router-Firewall öffnen und an den Remote Desktop Server forwarden.

Remotedesktopverbindung aufbauen

Wenn Sie sich mit dem Remote Desktop Server verbinden wollen, starten Sie den Client über Start - Programme - Zubehör - Kommunikation - Remotedesktopverbindung und geben die IP-Adresse oder den Rechnernamen ein. Sollten Sie den Port geändert haben, müssen Sie nach der IP-Adresse bzw. des Rechnernamens den Port angeben.

Remote Desktop einrichten 5

Nachdem Sie die Verbindung aufgebaut haben, müssen Sie sich wie gewohnt an dem System anmelden.


Dieser Eintrag wurde am 29.03.2005 erstellt und zuletzt am 11.02.2011 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_2_1155.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer