Good to Know Database

Microsoft Outlook 2003: Microsoft Outlook 2003 startet nicht mehr


Sollte bei Ihnen beim Starten von Microsoft Outlook 2003 die folgende Fehlermeldung erscheinen und Sie verwenden Offlineordnerdateien, könnte die nachfolgende Vorgensweise das Problem lösen.

Microsoft Outlook kann nicht gestartet werden. Das Outlook-Fenster kann nicht geöffnet werden. Diese Ordnergruppe konnte nicht geöffnet werden. Der Server steht nicht zur Verfügung. Falls dieser Zustand fortbesteht, wenden Sie sich an Ihren Administrator.

Klicken Sie auf Start -> Einstellungen und öffnen die Systemsteuerung. Öffnen Sie anschließend Mail -> E-Mail-Konten..., wählen Vorhandene E-Mail-Konten anzeigen oder bearbeiten aus und klicken auf Weiter. Klicken Sie jetzt auf Ändern... -> Weitere Einstellungen... und öffnen das Register Erweitert. Hier klicken Sie auf Einstellungen Offlineordnerdatei... und anschließend auf Offlineverwendung sperren. Schließen Sie jetzt alle Fenster indem Sie die folgenden Schaltflächen benutzen OK -> OK -> Abbrechen -> Schließen.


Dieser Eintrag wurde am 26.11.2008 erstellt und zuletzt am 02.05.2012 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_21_369.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer