Good to Know Database

Mpeg2Schnitt: Vorschaudateien löschen


Wenn Sie mit dem Programm Mpeg2Schnitt (http://www.mdienert.de/mpeg2schnitt/) einen MPEG2-Stream schneiden und die Vorschau-Funktion verwenden, wird im Unterverzeichnis Vorschau ein kurzer MPEG2-Stream abgespeichert. Standardmäßig wird dieser nicht automatisch wieder gelöscht. Sollten Sie Mpeg2Schnitt regelmäßig benutzen, kann dieses Verzeichnis sehr schnell auf einige Gigabyte anwachsen. Damit die Vorschaudateien automatisch wieder gelöscht werden gibt es eine Option welche Sie über das Menü Optionen und den Menüeintrag Vorschau erreichen. Aktivieren Sie dort die Option Vorschaudateien löschen und speichern die Einstellungen ab.

Mpeg2Schnitt Vorschaudateien löschen


Dieser Eintrag wurde am 08.12.2009 erstellt und zuletzt am 29.02.2012 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_1_807.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer