Good to Know Database

SciTE: Mehr als 10 Tabs/Buffers erlauben


In der Standardkonfiguration können im Texteditor SciTE nur maximal 10 Tabs - beziehungsweise Buffer wie sie bei SciTE genannt werden - parallel geöffnet werden. Dadurch ist man in der maximalen Anzahl geöffneter Dateien in einer Instanz von SciTE eingeschränkt. Um mehr als 10 Tabs in einer Instanz zu erlauben muss man nur die globalen Einstellungen anpassen.

Öffnen Sie hierzu das Menü Options und wählen den Menüeintrag Open Global Options File aus. Dadurch wird die Konfigurationsdatei C:\Program Files (x86)\SciTE\SciTEGlobal.properties in SciTE geöffnet. Suchen Sie jetzt nach der folgenden Zeile.

buffers=10

Passen Sie hier den Wert 10 an Ihre Bedürfnisse an und speichern die Änderung ab. Nach einem Neustart von SciTE können Sie auch mehr als 10 Tabs nutzen.


Dieser Eintrag wurde am 28.05.2013 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_1_2230.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer