Good to Know Database

ESP8266 ESP-01: Blinkende LED


Das folgende Programm ist für das ESP8266 ESP-01 Modul und kann mit der Entwicklungsumgebung Arduino IDE kompiliert und auf den ESP8266 geflasht werden. In der Funktion setup() wird der GPIO 2 als Ausgang konfiguriert. Die Funktion loop() wird in einer Endlosschleife ausgeführt und schaltet den GPIO 2 für eine Sekunde ein und anschließend für eine Sekunde aus. Schließt man wie auf der Seite Selbstbau-Anleitung: ESP8266 ESP-01 LED Board zu sehen eine LED an den GPIO 2 an, kann man die Funktion des Programms überprüfen.

/*
 * Creation:    02.11.2016
 * Last Update: 19.12.2016
 *
 * Copyright (c) 2016 by Georg Kainzbauer <http://www.gtkdb.de>
 *
 * This program is free software; you can redistribute it and/or modify
 * it under the terms of the GNU General Public License as published by
 * the Free Software Foundation; either version 2 of the License, or
 * (at your option) any later version.
 */

const int gpio = 2;

void setup()
{
  // configure GPIO 2 as output:
  pinMode(gpio, OUTPUT);
}

void loop()
{
  // set GPIO output active:
  digitalWrite(gpio, HIGH);

  // wait 1000ms:
  delay(1000);

  // set GPIO output inactive:
  digitalWrite(gpio, LOW);

  // wait 1000ms:
  delay(1000);
}

Weiterführende Tutorials:

Selbstbau-Anleitung: ESP8266 ESP-01 LED Board
ESP8266 ESP-01: ESP8266 mit Arduino IDE und FT232RL USB-TTL-Converter flashen


Dieser Eintrag wurde am 20.11.2016 erstellt und zuletzt am 19.12.2016 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_18_2857.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer