Good to Know Database

Selbstbau-Anleitung: Raspberry Pi 26-Pin Breakout Board


Durch das folgende sehr einfache Breakout Board können Sie die GPIO-Pins des Raspberry Pi Model B Rev 1.0, Raspberry Pi Model B Rev 2.0 oder des Raspberry Pi Model A über ein Flachbandkabel auf ein Experimentier-Steckboard herausführen. Die Verbindung zwischen dem Breakout Board und dem Raspberry Pi erfolgt hier über ein 26-poliges Flachbandkabel.

Raspberry Pi 26-Pin Breakout Board  Raspberry Pi 26-Pin Breakout Board

Schaltplan

Die folgende Abbildung zeigt den Schaltplan des 26-Pin Breakout Boards.

Raspberry Pi 26-Pin Breakout Board - Schaltplan

Stückliste

Für das 26-Pin Breakout Board benötigen Sie die folgenden Bauteile.

Anzahl  Bauteil  Wert
1x      P1       Wannenstecker 26-polig
2x      SV1, SV2 Stiftleiste 13-polig einreihig
2x      -        Pfostenbuchse 26-polig
1x      -        Flachbandkabel 26-polig
1x      -        Lochrasterplatine (ca. 44 x 16 mm)

Bestückungs- und Verdrahtungsplan

Bestücken Sie die Lochrasterplatine wie folgt mit den jeweiligen Bauteilen und verbinden diese miteinander.

Raspberry Pi 26-Pin Breakout Board - Bauteileseite

Downloads

26-Pin Breakout Board für den Raspberry Pi Rev 1.0:
Schaltplan und Layout für Eagle
Schaltplan als PDF
Bestückungsplan als PDF
Verdrahtungsplan als PDF

26-Pin Breakout Board für den Raspberry Pi Rev 2.0:
Schaltplan und Layout für Eagle
Schaltplan als PDF
Bestückungsplan als PDF
Verdrahtungsplan als PDF


Dieser Eintrag wurde am 25.05.2013 erstellt und zuletzt am 05.04.2015 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_18_2221.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer