Good to Know Database

Eigenen Zeitserver hinzufügen


Starten Sie mit dem Befehl regedit den Registrierungs-Editor. Wechseln Sie anschließend zum Registry-Eintrag HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\DateTime\Servers. Erstellen Sie hier eine neue Zeichenfolge welcher Sie die nächste ID (in der Regel 6) als Namen zuweisen. Öffnen Sie die erstellte Zeichenfolge und tragen die gewünschte Serveradresse ein.

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\DateTime\Servers]
"6"="server.home.lan"

Damit der soeben eingetragene Zeitserver verwendet wird, müssen Sie diesen noch als aktiven Internetzeitserver eintragen. Wechseln Sie dazu im Registrierungs-Editor zum Registry-Eintrag HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\DateTime\Servers. Öffnen Sie die Zeichenfolge (Standard) und tragen die ID des Internetzeitservers ein.

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\DateTime\Servers]
@="6"


Dieser Eintrag wurde am 17.03.2010 erstellt und zuletzt am 13.04.2012 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_17_908.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer