Good to Know Database

Benutzerkontensteuerung deaktivieren


Wie kann man die Benutzerkontensteuerung (User Account Control, UAC) unter Windows 7 deaktivieren?

1. Lösungsweg: Benutzerverwaltung

- Öffnen Sie die Systemsteuerung
- Wechseln Sie zu Benutzerkonten und Jugendschutz
- Klicken Sie dort auf Benutzerkonten
- Klicken Sie auf Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern
- Schieben Sie den Schieberegler ganz nach unten auf die Einstellung Nie benachrichtigen
- Bestätigen Sie die Änderung mit OK
- Starten Sie den Rechner neu

2. Lösungsweg: msconfig

- Drücken Sie Win+R und rufen msconfig auf
- Wechseln Sie zum Register Tools
- Wählen Sie UAC-Einstellungen ändern aus
- Klicken Sie auf Starten
- Schieben Sie den Schieberegler ganz nach unten auf die Einstellung Nie benachrichtigen
- Bestätigen Sie die Änderung mit OK
- Beenden Sie msconfig mit einem Klick auf OK
- Starten Sie den Rechner neu

3. Lösungsweg: Eingabeaufforderung

- Starten Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten
- Rufen Sie die folgenden Befehle auf

C:\Windows\system32>reg.exe ADD HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System /v EnableLUA /t REG_DWORD /d 0 /f
C:\Windows\system32>reg.exe ADD HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System /v ConsentPromptBehaviorAdmin /t REG_DWORD /d 0 /f

- Starten Sie den Rechner neu

4. Lösungsweg: Registry

- Drücken Sie Win+R und rufen regedit auf
- Wechseln Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System
- Ändern Sie den Wert EnableLUA von 1 auf 0
- Ändern Sie den Wert ConsentPromptBehaviorAdmin von 5 auf 0
- Starten Sie den Rechner neu


Dieser Eintrag wurde am 09.12.2009 erstellt und zuletzt am 09.09.2012 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_17_808.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer