Good to Know Database

Gespeicherte Einträge des Programmkompatibilitätsassistenten entfernen


Wenn Sie unter Windows 7 oder Windows Vista ein Programm installieren wollen, welches nicht kompatibel mit dem verwendeten Betriebssystem ist, erscheint der folgende Dialog des Programmkompatibilitätsassistenten.

Programmkompatibilitätsassistent_1

Bei einigen Installationsroutinen wurde das jeweilige Programm bereits installiert und die Meldung erscheint erst nach dem Abschluss der Installation. Wenn Sie wie in diesem Fall MAGIX Movies on CD & DVD installieren, erscheint die Meldung bereits zu Beginn der Installation und wenn Sie anstelle der Option Erneut mit den empfohlenen Einstellungen installieren die Option Das Programm wurde richtig installiert auswählen, können Sie die Installation nicht nochmals aufrufen.

Um das Programm dennoch zu installieren, löschen Sie den zur Installationsdatei gehörenden Registrierungseintrag. Dazu starten Sie den Registrierungseditor, öffnen den Pfad HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AppCompatFlags\Compatibility Assistant\Persisted und löschen den Eintrag welcher den Pfad zur Installationsdatei als Namen trägt.

Programmkompatibilitätsassistent_2

Nachdem Sie den entsprechenden Registrierungseintrag gelöscht haben, können Sie die Installation erneut starten und die Option Erneut mit den empfohlenen Einstellungen installieren auswählen.


Dieser Eintrag wurde am 22.07.2009 erstellt und zuletzt am 29.08.2010 bearbeitet.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_17_707.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer