Good to Know Database

Umbenennen der Netzwerkkarte funktioniert nicht


Sollten Sie für Ihre Netzwerkkarte(n) einen eindeutigen Namen vergeben haben und die physikalische Netzwerkkarte austauschen, bleibt der Name auch weiterhin für die alte Netzwerkkarte gespeichert. Wenn Sie versuchen der neuen Netzwerkkarte den gleichen Namen zu vergeben, schlägt dies mit der folgenden Fehlermeldung fehl. Die nachfolgende Anleitung soll Ihnen zeigen, wie Sie die alte Netzwerkkarte deinstallieren und so den gleichen Namen für die neue Netzwerkkarte verwenden können.

Umbenennen der Netzwerkkarte funktioniert nicht

Öffnen Sie zuerst die Eingabeaufforderung als Administrator (siehe hierzu Eingabeaufforderung als Administrator öffnen). Anschließend rufen Sie den folgenden Befehl auf damit im Device Manager auch die nicht mehr verfügbaren Geräte angezeigt werden.

C:\Users\georg>set devmgr_show_nonpresent_devices=1

Nachdem Sie diesen Befehl ausgeführt haben, rufen Sie mit dem folgenden Befehl den Gerätemanager auf. Es ist wichtig, dass Sie den Device Manager ebenfalls über die Eingabeaufforderung aufrufen.

C:\Users\georg>start devmgmt.msc

Öffnen Sie jetzt im Device Manager das Menü View und klicken auf den Eintrag Show hidden devices. Sobald Sie in der Baumstruktur des Gerätemanagers die Gruppe Network adapters aufklappen, sollten Sie auch die nicht mehr verfügbare Netzwerkkarte sehen. Mit einem Rechtsklick auf die Netzwerkkarte können Sie das Kontextmenü öffnen und dort die Funktion Uninstall aufrufen. Nachdem Sie die alte Netzwerkkarte deinstalliert haben, können Sie den Namen der neuen Netzwerkkarte wieder ändern.


Dieser Eintrag wurde am 28.03.2016 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_17_2766.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer