Good to Know Database

Netzwerkschnittstellen aktivieren und deaktivieren mit netsh


Mit dem Befehl netsh können Sie unter Windows 7 auch alle verfügbaren Netzwerkschnittstellen auflisten lassen.

C:\Users\georg>netsh interface show interface

Admin State    State          Type             Interface Name
-------------------------------------------------------------------------
Enabled        Connected      Dedicated        Local Area Connection

Um eine Netzwerkschnittstelle zu deaktivieren, rufen Sie den folgenden Befehl auf und geben den jeweiligen Namen der Netzwerkschnittstelle (hier Local Area Connection) an.

C:\Users\georg>netsh interface set interface "Local Area Connection" DISABLED

Ob eine Netzwerkschnittstelle deaktiviert ist erfahren Sie wieder mit dem folgenden Befehl.

C:\Users\georg>netsh interface show interface

Admin State    State          Type             Interface Name
-------------------------------------------------------------------------
Disabled       Disconnected   Dedicated        Local Area Connection

Aktiveren können Sie die Netzwerkschnittstelle wieder wie folgt.

C:\Users\georg>netsh interface set interface "Local Area Connection" ENABLED

C:\Users\georg>netsh interface show interface

Admin State    State          Type             Interface Name
-------------------------------------------------------------------------
Enabled        Connected      Dedicated        Local Area Connection


Dieser Eintrag wurde am 24.01.2016 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_17_2748.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer