Good to Know Database

Virtuelles Laufwerk erstellen


Mit dem Befehl subst können Sie einem Pfad einen Laufwerksbuchstaben zuweisen. Mit dem folgenden Befehl wird das virtuelle Laufwerk X: erstellt, welches auf das Verzeichnis C:\Windows verweist.

C:\Users\Georg>subst X: C:\Windows

Um die Zuweisung aufzuheben, wird subst mit dem Parameter /d und dem Laufwerksbuchstaben aufgerufen.

C:\Users\Georg>subst /d X:

Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe.

C:\Users\Georg>subst /?


Dieser Eintrag wurde am 20.01.2013 erstellt.

Direkter Link zu dieser Seite: http://www.gtkdb.de/index_17_2076.html

[ Zur Startseite ]   [ Zur Kategorie ]


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS Valid Atom 1.0

© 2004-2018 by Georg Kainzbauer